#seemannssprache

Das Hecklicht bestrahlt den achterlichen Sektor von 22,5º achterlicher als querab an Steuerbord bis 22,5º achterlicher als querab an Backbord.

Mehr dazu auf Seite 159 "Rumpf und Rigg".

In einem Hochdruckgebiet sinken Luftmassen großräumig ab. Dadurch erwärmt sich die Luft, sodass die Fähigkeit der Luft, Wasserdampf aufzunehmen, steigt. Wolken lösen sich in einem Hochdruckgebiet auf. Hochdruckgebiete sind dadurch gekennzeichnet, dass die Luft trocken, klar und kühl ist, der Himmel ist tief blau und die Wolken sind hoch.

Mehr dazu auf Seite 180 "Rumpf und Rigg".

Hierbei werden gleichviel links- sowie rechtsgedrehte Litzen im Kreis miteinander zu einer Art Strumpf verflochten. Bei dem fertigen Tau nimmt das Geflecht die gesamte Last auf.

Mehr dazu auf Seite 30 "Rumpf und Rigg".

Die Hooftaue stützen die Toppen seitlich ab. Sobald sie aber zum Aufentern des Masts mit Webeleinen ausgewoben worden sind, was auf Rahseglern die Regel ist, werden sie Wanten genannt.

Mehr dazu auf Seite 24 "Rumpf und Rigg".